Das Notdach ist nun nicht mehr nötig


von Tageblatt-Redaktion

Das Notdach ist nun nicht mehr nötig
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Eine Etappe ist bei den Sanierungsarbeiten am Augen-MVZ im WK I geschafft, das im Herbst durch einen Großbrand erheblich in Mitleidenschaft gezogen worden war. Das Dach ist fertig und die neuen Fenster sind eingebaut, sodass jetzt das temporäre Notdach wieder abgenommen werden konnte.

Wie zu erfahren war, laufen unterdessen die Innenarbeiten. Im Erdgeschoss sind die Trockenbauer schon fertig. Abhängig von der Leistungsfähigkeit der Baufirmen unter den Bedingungen der aktuellen Einschränkungen ist die Wiederaufnahme des Betriebes im Haus 1 des AMZV noch im Frühling vorgesehen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 9?