Das gesprochene Wort ist jetzt besser zu hören


von Tageblatt-Redaktion

Das gesprochene Wort ist jetzt besser zu hören
Foto: Arne Henschel

Bernsdorf. Pfarrer Johannes Magiera ist jetzt bei seiner Arbeit besser zu hören. Die Akustik in der Katholischen Kirche hat sich verbessert, eine Lautsprecheranlage wurde installiert. Zur Ausstattung gehören zwei mobile Mikrofone sowie ein Tischmikrofon.

Die Raumakustik machte es zuvor Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen schwierig, Gesagtem zu folgen. Immer wieder hatte es daher zuletzt Gespräche zur Anschaffung einer Lautsprecheranlage gegeben. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 3?