Das Bergbaumuseum ist wieder geöffnet


von Tageblatt-Redaktion

Das Bergbaumuseum ist wieder geöffnet
Foto: Uwe Jordan

Knappenrode. Pünktlich zum Beginn der sächsischen Winterferien und ziemlich genau 30 Jahre nach der letzten Schicht in der einstigen Brikettfabrik hat das Bergbaumuseum Energiefabrik wieder geöffnet. Wegen Sanierungsarbeiten musste es seit dem Jahresanfang geschlossen bleiben. Es war eine Havarie zu beheben, die mit dem Umbau 2019 und 2020 zusammenhing.

Damals war versehentlich die Fußbodenheizung im Foyer angebohrt worden. Unter anderem drang Wasser in den Keller ein. Es dauerte eine Weile, bis das Malheur überhaupt auffiel. Nach einer zunächst provisorischen Reparatur folgte nunmehr eine umfassende Erneuerung. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.