Dank an die Rotarier


von Tageblatt-Redaktion

Rotarier-Präsident Prof. Dr. Thomas Sutter und Angelika Kurz mit dem Nachwuchsgitarristen Philipp Seidel. Foto: Ulrike Herzger
Rotarier-Präsident Prof. Dr. Thomas Sutter und Angelika Kurz mit dem Nachwuchsgitarristen Philipp Seidel. Foto: Ulrike Herzger

Der Hoyerswerdaer Philipp Seidel beginnt jetzt ein Studium an der Musikhochschule Cottbus: Gitarre und Bass.

Den Weg finanziell geebnet hat ihm in den vergangenen Jahren der Hoyerswerdaer Rotary-Club, der seine Ausbildung an der Musikschule Hoyerswerda bezuschusst hat.

Philipp Seidel bedankte sich jetzt mit einem Mini-Konzert und einer selbst aufgenommenen CD für jeden der 22 Hoyerswerdaer Rotarier. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 6?