Lauta: Bus und Auto zusammengestoßen


von Tageblatt-Redaktion

Lauta: Bus und Auto zusammengestoßen

Lauta. Rund 15.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag in der Nähe des Bahnhaltepunkts. Wie die Polizei mitteilt, kollidierten an der Kreuzung Liebknechtstraße / Puschkinallee ein Bus und ein Auto. Die Rede ist von einem Vorfahrtsfehler. Verletzte gab es den Angaben zufolge nicht. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 6?