Dörgenhausen kann wieder zünftig feiern


von Tageblatt-Redaktion

Dörgenhausen kann wieder zünftig feiern
Foto: Katrin Demczenko

Dörgenhausen. Nicht nur in freudiger Erwartung auf das kommende Wochenende sind diese drei Herren. Jens Scheibe, Andreas Korch und Dennis Bilik (v.l.n.r.) gehören auch zum Vorbereitungsteam für die Dorffestspiele.

Zum ersten Mal seit vier Jahren wird wieder gefeiert, nachdem zunächst der Ausbau der Wittichenauer Straße und dann die Pandemie dies verhinderten. Los geht es auf dem Festplatz am Freitagabend.

Eingebettet ist das Maibaumwerfen am Sonnabend. Und einer der Höhepunkt wird am Sonntag wieder zahlreiche Schaulustigee ins Dorf locken: 14.30 Uhr beginnen die Elsterwettkämpfe auf dem Flüsschen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 9.