Aktuell nur noch 37 Covid-19-Kranke im Kreis Bautzen


von Tageblatt-Redaktion

Aktuell nur noch 37 Covid-19-Kranke im Kreis Bautzen
Grafik: Pixabay

Hoyerswerda. Die Zahl der Menschen, die nach Kenntnis des Landratsamtes Bautzen im Kreisgebiet aktuell an einer Covid-19-Erkrankung laborieren, ist auf 37 gesunken. Das ist der niedrigste registrierte Krankenstand seit 19. März. Allerdings, heißt es im täglichen Lagebericht der Kreisverwaltung, habe es über Pfingsten keine Tests gegeben.

Aktuell würden einige Verdachtsfälle überprüft. Es handele sich um Menschen, die bereits wegen Kontakt zu Erkrankten in Quarantäne seien. Insgesamt dürften momentan 82 Personen das Haus nicht verlassen. Die Zahl der Genesenen ist auf 440 gestiegen. Zudem stehen in der Statistik des Gesundheitsamtes 19 Todesfälle. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 1?