Computerkauf


von Tageblatt-Redaktion

Computerkauf
Foto: Gernot Menzel

In den nächsten Tagen sollen die Schüler der Wittichenauer Oberschule wieder ein zweites Computerkabinett nutzen können. Der Stadtrat hat dem Kauf der Technik zugestimmt.

Die Stadt übernimmt die Hälfte der Gesamtkosten in Höhe von etwa 10 150 Euro aus der allgemeinen Rücklage. Die andere Hälfte ist über Spenden zusammengekommen, unter anderem zum Großteil mit Hilfe einer großen Internet-Sammlung.

Dafür hatten sich vor allem Schulverein und Elternrat stark gemacht. Die Schüler selbst haben auch andere Spendenmöglichkeiten genutzt, unter anderem mit einer Tombola beim Krabatfest. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 7.