Company of Kulow gewinnt


von Tageblatt-Redaktion

Siegesjubel bei der Company of Kulow. Foto: Werner Müller
Siegesjubel bei der Company of Kulow. Foto: Werner Müller

Die Company of Kulow siegte beim 27. Kulow-Cup im Fußball am Stadtteich von Wittichenau; setzte sich gegen neun Mitbewerber durch.

Entthront wurde der Dreifachgewinner und Vorjahressieger Kulowminati, der in der Vorrunde hängenblieb.

Die Company setzte sich im Finale 3:2 im Neunmeterschießen gegen die Gewerkschaft durch, nachdem es zum Ende der regulären Spielzeit 0:0 gestanden hatte. Im kleinen Finale besiegte die Lange Garde die Söffner mit 3:1. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 9?