Chronik zu Bergbau- und Heimatgeschichte komplett


von Tageblatt-Redaktion

Chronik zu Bergbau- und Heimatgeschichte komplett
Foto: privat

Wiednitz. Der dritte und letzte Band der Bergbau-Chronik von Heye III / Heide liegt jetzt druckfrisch vor. Verfasser Karl-Heinz Weigel (rechts) übergab ein Exemplar an Bernsdorfs Bürgermeister Harry Habel (CDU).

Der Chronist hat mehr als 4.000 Bilder, Fotos, und technische Darstellungen zu Tagebau und Brikettfabrik sowie zur Entwicklung des Ortes zusammengetragen. Die drei Chronik-Bände haben in Summe 890 Seiten.

Kohle gefördert wurde in beziehungsweise bei Wiednitz von 1909, als auch Baubeginn für die Brifa war, bis 1968. Briketts presste man bis ins Jahr 1992. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.