Chefarzt zum Kampf gegen Rückenschmerzen


von Tageblatt-Redaktion

Chefarzt zum Kampf gegen Rückenschmerzen
Foto: LSK

Hoyerswerda. Dieser Mann kennt sich mit der Entstehung und der Behandlung von Rückenschmerzen aus. Dr. Stefan Domanja ist einer der beiden Chefärzte der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Handchirurgie am Seenland-Klinikum sowie der Leiter des Fachbereichs Wirbelsäule.

Am 5. September wird er allen, die Interesse haben, ab 17 Uhr  bei einer populärwissenschaftlichen Montagsvorlesung moderne Therapien bei Wirbelsäulenerkrankungen vorstellen. Zuhören kostet nichts, man müsste sich freilich bis Ende kommender Woche unter 03571 – 44 50 11 anmelden.

Das Klinikum weist zudem darauf hin, dass immer noch Anti-Covid-Regeln gelten und daher nur Menschen mit Impfnachweis,  Genesungsnachweis oder tagesaktuellem Negativ-Test Zutritt zum Krankenhaus haben. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 4?