C-Jugend bei Weihnachtsfeier neu eingekleidet


von Tageblatt-Redaktion

C-Jugend bei Weihnachtsfeier neu eingekleidet
Foto: SV Zeißig

Zeißig. Die Weihnachtsfeier der C-Jugend des SV Zeißig war für den Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt Lausitz, Torsten Ruban-Zeh (links), Anlass, den jungen Fußballern neue Trainingsanzüge zu übergeben. Die Zeißiger sind in dieser Alterklase mit einer 11-er- und einer 9-er-Mannschaft in die Saison gestartet. Die erste Halbserie verlief sehr holprig. Beide Teams hatten von Anfang an erhebliche Besetzungsprobleme, die leider zum Teil hausgemacht waren.

Mit einer wirklich guten Trainingsbeteiligung und dreimaligem Training pro Woche schafften es viele Spieler, ihre anfangs vorhandenen Defizite abzubauen und im letzten Drittel der Halbserie auch entsprechende Leistungen abzurufen und Resultate einzufahren. Dieser positive Trend soll in Halbserie zwei fortgesetzt werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.