Busverkehr eingestellt – und wieder aufgenommen


von Tageblatt-Redaktion

Busverkehr eingestellt – und wieder aufgenommen
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Die Verwaltungen der Landkreise Bautzen und Görlitz teilten am Donnerstag gegen 17 Uhr mit, dass der Busverkehr in beiden Kreisen "auf Grund der aktuell schwierigen Wetterlage mit Schnee und Glatteisbildung" bis auf Weiteres eingestellt wird. Begonnene Fahrten sollten beendet werden.

Das betrifft laut Landratsamt Bautzen alle Busunternehmen. Bis 18 Uhr verkehrten zumindest noch die Stadtlinienbusse in Hoyerswerda, kurz vor 18 Uhr auch noch die Linie 800 nach Cottbus.

Bei RegioBus Oberlausitz wurde am Telefon der Fakt an sich bestätigt, beim Verkehrsverbund Oberelbe hat man auch keine weiterreichenden Informationen, insbesondere, wann der Busverkehr wieder aufgenommen wird und was das für den Schülerverkehr am Freitag bedeutet.

Gegen 18.30 Uhr erklärt der Landkreis Bautzen auf Nachfrage auf seinem Social Media-Kanal, dass Regiobus am Freitag einen normalen Start plane, allerdings kommuniziere die Behörde auch nur die Entscheidung des Unternehmens. (red)

Aktualisierung Freitag 9.30 Uhr: Die Entscheidung von Regiobus basierte offenbar auf schwierigen Verhältnissen im Süden des Landkreises. Die Verkehrsgesellschaft Hoyerswerda fuhr auch am Donnerstagabend regulär bis Dienstende. Am heutigen Freitag startete VGH regulär, RegioBus kündigte online ebenfalls einen normalen Dienstbeginn an, bat aber noch um Verständnis, falls etwas nicht gleich läuft.

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Stefan Löwe / Geschäftsführer VGH schrieb am

Beim Stadtbus Hoyerswerda sind derzeit keine Einschränkungen vorhanden. So lange sich die Witterungs- und Straßenverhältnisse nicht ändern, fahren wir normal bis Betriebsschluss 22 Uhr und Freitag früh wieder ab 4 Uhr.

Änderungen teilen wir auf unserer Homepage unter www.vgh-hy.de mit.

Stefan Löwe
Geschäftsführer VGH

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 7.