Buntes Völkchen in Burghammer unterwegs


von Tageblatt-Redaktion

Buntes Völkchen in Burghammer unterwegs
Foto: Horst Kruscha

Burghammer. Das Zampern im Dorf am Bernsteinsee wird immer mehr ein Zug der „Fröhlichen Leute“. Um die 50 Teilnehmer, vom Baby im Kinderwagen bis zu einer Seniorin der Generation Ü 90 zogen jetzt von Haus zu Haus.

Autofahrer gaben dem „bunten Völkchen“ bei der Durchfahrt gern Wegzoll ab. Am späten Nachmittag war die Vereinskasse des Dorfclubs wieder gut gefüllt. Beim Eieressen und Resteaustrinken klang der Tag gesellig aus. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.