Bürgermeisterwahl: 3 Namen auf den Stimmzetteln


von Tageblatt-Redaktion

Bürgermeisterwahl: 3 Namen auf den Stimmzetteln
Foto: Andreas Kirschke

Spreetal. Überraschungen sind jetzt im Rathaus in Burgneudorf bei der Sitzung des Gemeindewahlausschusses ausgeblieben: Wenn die Spreetalerinnen und Spreetaler am 10. März zur Bürgermeisterwahl gehen, werden sie drei Namen auf den Stimmzetteln finden.

Zugelassen worden sind Jens Domann, Marco Beer und Anke Gesierich. Während Domann per Nominierung über die CDU gesetzt war, mussten Beer und Gesierich als unabhängige Kandidaten jeweils 20 Unterstützungsunterschriften aus der Bürgerschaft vorlegen.

Wie der als Gemeindewahlleiter fungierende stellvertretende Bürgermeister Frank Wache sagte, habe es in beiden Fällen sogar mehr Mitwirkung gegeben. Der Beschluss zur Zulassung der Wahlvorschläge fiel einstimmig. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 4.