Bürgerhaushalts-Listen bestätigt


von Tageblatt-Redaktion

Bürgerhaushalts-Listen bestätigt
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Einstimmig hat der Stadtrat die Prioritätenlisten für den sogenannten Bürgerhaushalt beschlossen und Oberbürgermeister Stefan Skora (CDU) beauftragt, die Umsetzung der entsprechenden Maßnahmen zu veranlassen.

Für Hoyerswerda inclusive Kühnicht sind das sieben bzw. je nach Auschöpfung des Budgets acht Investitionen. Weitere neun Vorhaben werden in den fünf Ortsteilen realisiert.

Am 18. Juni soll es eine öffentliche Sitzung der verantwortlichen Steuergruppe geben, um über die Modalitäten für die Entscheidungen zum Bürgerhaushalt 2020 zu sprechen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 6.