Bürgergespräch im Mai in Wittichenau


von Tageblatt-Redaktion

Bürgergespräch im Mai in Wittichenau
Foto: Gernot Menzel

Wittichenau. In der Reihe der Bürgergespräche mit dem Bautzener Landrat Udo Witschas (CDU) plant das Landratsamt einen Termin am 15. Mai im Alten Bahnhof. Von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr wird er dort Fragen beantworten. Gedacht ist das Angebot für Menschen aus Hoyerswerda, Lauta, Bernsdorf, Wittichenau, Lohsa, Spreetal und der Elsterheide. Man muss sich allerdings vorab anmelden. Möglich sein wird das ab dem 29. April. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Hartmut Jäschke schrieb am

Natürlich anmelden? Wie zu DDR-Zeiten! Hat wohl Angst im Nacken?
Wer CDU wählt, bekommt grünversiffte Kommunisten.

Mirco Schmidt schrieb am

@Herr Jäschke: Herr Witschas und "grünversiffter Kommunist"? Der war gut. Man erinnere sich nur an den erbärmlichen Versuch, AfD-Wähler auf seine Seite zu ziehen, in dem man trotzig ankündigt, Bundes- bzw. Landesrecht zur Unterbringung von Flüchtlingen nicht umzusetzen.

Schon mal daran gedacht, dass man einfach wissen will, wie viele Bürger kommen und dass es nur eine begrenzte Kapazität der Räumlichkeit gibt?

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.