Hoyerswerdas Bürgerchor mit Koffer-Lieder-Premiere


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerdas Bürgerchor mit Koffer-Lieder-Premiere
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Premiere war im Bürgerzentrum für das neue Programm des Bürgerchors - hier unterstützt durch die KuFa-Trommelgruppe Drumtastic sowie Violinistin Lydia Richter. Im Zentrum standen "Gundis Koffer-Lieder" - ein Wortspiel mit dem Begriff Coversongs.

Gesungen wurden Stücke von Musikern, die Gerhard Gundermann (1955 - 1998) für seine Programme bearbeitet hat - unter anderem von John Lennon, T. Rex oder Marek Grechuta. An den beiden Tagen nach der Uraufführung gab es gleich noch zwei weitere Konzerte. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.