BSZ-Jahrgangsbester will Tankstelle leiten


von Tageblatt-Redaktion

BSZ-Jahrgangsbester will Tankstelle leiten
Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Dieser Tage gibt es überall im Land Sachsen die Zeugnisse. Im Berufsschulzentrum freut sich Leiterin Kathleen Stephan mit Schüler Vincent Mittelstraß.

Der 23-Jährige, der in Leippe lebt, ist mit einem Notendurchschnitt von 1,2 im schulischen Ausbildungsteil Jahrgangsbester. Er hat sich zum Einzelhandelskaufmann ausbilden lassen.

Da ihm die berufspraktischen Erfahrungen an der Tankstelle am „Storchennest“ in Schwarzkollm bzw. Laubusch gut gefallen haben, steht der Plan fest: Vincent möchte eine Tankstelle führen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 4?