Brückenbau bei Kühnicht


von Tageblatt-Redaktion

Brückenbau bei Kühnicht
Foto: Uwe Schulz

Kühnicht. Östlich des Dorfes entsteht derzeit die Radwegbrücke über die künftige Hoyerswerdaer Ostumfahrung, die an dieser Stelle im Moment nicht viel mehr als eine Schneise im Wald ist.

Die Brückenfundamente sind schon länger fertig. Nun wird die Schalung montiert, um die Widerlager der Brücke betonieren zu können. Über diese führt später der Froschradweg zum Scheibe-See. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 5?