Bronzeplatz erreicht


von Tageblatt-Redaktion

Bronzeplatz erreicht
Foto: Max Kranick

Den 3. Platz hat die U-15-Mannschaft der Lausitzer Wölfe aus Hoyerswerda bei einem Floorball-Turnier in Rangsdorf bei Berlin erreicht. Angesichts des starken Teilnehmerfeldes sei das nicht selbstverständlich, heißt es vom erfreuten Team.

Die Mädchen und Jungen hatten es unter anderem mit Gegnern aus Salzwedel, Gleidingen oder den Gastgebern aus Rangsdorf zu tun. Die Wölfe-Männermannschaft belegte in ihrer Altersklasse Platz vier. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 6.