Bröthen/Michalken lädt ein


von Tageblatt-Redaktion

Bröthen/Michalken lädt ein
Foto: Ralf Grunert

Bröthen/Michalken. Wer derzeit durchs Dorf fährt, kann diesen ("kuh-len") Hinweis nicht verfehlen: Nachdem 2016 Zeißig und voriges Jahr Schwarzkollm mit der Ausrichtung des Hoyerswerdaer Hoffestes an der Reihe waren, ist am Sonnabend wieder Bröthen/Michalken dran.

12 Höfe und verschiedene Vereine freuen sich auf zahlreiche Besucher. Eröffnung ist um 10 Uhr auf dem Dorfplatz am Bürgerhaus, wo auch eine Traktoren- und Landmaschinenausstellung zu sehen sein wird.

Eine Bus-Verbindung von Hoyerswerda aus ist eingerichtet, zum Beispiel um 9.30 Uhr, um 11.30 Uhr und um 17 Uhr ab dem Lausitzer Platz oder um 9.42 Uhr, um 11.42 Uhr und um 17.12 Uhr vom Bahnhof. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.