Brennender Kinderwagen


von Tageblatt-Redaktion

Brennender Kinderwagen

Hoyerswerda. Am frühen Samstagmorgen eilten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Kellerbrand in die Schöpsdorfer Straße. Laut Polizei brannte ein im Kellergang abgestellter Kinderwagen. Die Flammen griffen in der Folge auf eine angrenzende Tür über. Angaben zur Höhe des entstandenen Schadens liegen derzeit noch nicht vor. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 8?