Brandstiftung in Wittichenauer Keller


von Tageblatt-Redaktion

Brandstiftung in Wittichenauer Keller

Wittichenau. Die Tür einer Kellerbox ist nachts in einem Wohnhaus an der Kamenzer Straße in Brand gesetzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wurden in der Folge auch Elektrokabel sowie eine Wasserleitung in Mitleidenschaft gezogen. Die zum Löschen angerückte Feuerwehr beziffert den Schaden laut Polizei auf eine Summe im vierstelligen Bereich. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 8.