Brandstiftung im Toiletten-Trakt der Sparkasse


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Auf die möglichen Beobachtungen eventueller Zeugen hofft die Polizei bei der Klärung der Frage, wie es in der Nacht von Sonnabend zu Sonntag zu einem Brand im Saal der Sparkasse am Markt kommen konnte.

Wie mitgeteilt wird, hatte wohl jemand auf einer Toilette einen Papierkorb angezündet. Der entstandene Schaden wird auf 500 Euro beziffert. Wer etwas beobachtet hat, erreicht die Polizei unter 03571 - 4650. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.