Brandenburger Künstler im KunstRaum


von Tageblatt-Redaktion

Brandenburger Künstler im KunstRaum
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. „Idylle“ heißt die jüngste KunstRaum-Ausstellung im Bürgerzentrum. Kurator Michael Kruscha (Mitte) hat zwei Künstler aus Brandenburg eingeladen.

Ulrike Hogrebe (links) aus Neuwerder im Havelland zeigt Gemälde, Bildhauer Robert Günther (rechts) aus Lychen in der Uckermark Plastiken aus Holz.

Die Ausstellung ist in den nächsten Wochen in Foyer und Treppenhalle zu sehen. Ab Januar bestreitet mit Erkal Ates ein türkischer Künstler die nächste Schau. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 1.