Brand am Rand des Dubringer Moors ausgebrochen


von Tageblatt-Redaktion

Brand am Rand des Dubringer Moors ausgebrochen
Foto: xcitePress

Scheckthal. Feuerwehrautos fuhren am Donnerstagabend am südlichen Rand des Dubringer Moors vor. Ein Feuer dort begrenzte sich nach Angaben eines Reporters vor Ort auf den Waldboden, breitete sich demzufolge aber recht schnell aus.

Dutzenden Feuerwehrleuten sei es gelungen, das Fortschreiten des Brandes zu stoppen. Weitere Maßnahmen gab es ab Freitagmorgen, da Moor (Torf) gern unterirdisch weiterglimmt, und Glut sich sehr tief einfressen kann. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 8.