Brände in Groß Neida und in Bernsdorf


von Tageblatt-Redaktion

Brände in Groß Neida und in Bernsdorf

Groß Neida. Einen Brand am Rande des Ortes zu löschen hatte die Feuerwehr am Mittwochnachmittag. Wie die Polizei mitteilt, stand ein Feld in einer Ausdehnung von gut 1.600 Quadratmetern in Flammen. Der Brand sei schnell gelöscht worden.

Die Ursache für das Feuer ist in diesem Fall ebenso wenig klar wie bei einem zweiten Brand kurz darauf in Bernsdorf. Dort habe ein Streubehälter in Flammen gestanden. Der Schaden wird in diesem Zusammenhang auf 300 Euro beziffert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 1.