Boccia mit den Nachbarn


von Tageblatt-Redaktion

Markenzeichen von Boccia sind die bunten Kugeln. Foto: Silke Richter
Markenzeichen von Boccia sind die bunten Kugeln. Foto: Silke Richter

„Wir möchten gern für alle Generationen etwas «zwischen Frühstück und Gänsebraten» anbieten. Deshalb hatte ich die Idee mit dem Boccia", erklärt Nachbarschaftshilfevereins-Vorsitzender Reinhard Mäding das neueste Angebot des NHV.

Jetzt gab's auf der Beach-Volleyball-Anlange und den Rasenflächen des Familienparks an der Hoyerswerdaer Straße des Friedens das erste "Schnuppertraining".

Ab dem 3. September soll an dieser Stelle an jedem Sonntag Boccia gespielt werden - die Anfangszeit wird eventuell noch geändert, da sich der diesmalige Beginn um 9 Uhr als wohl etwas zu früh erwies. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.