BMW überschlägt sich


von Tageblatt-Redaktion

BMW überschlägt sich

Burgneudorf. Ein 39-Jähriger befuhr Freitagabend laut Polizei mit einem BMW die S130 von Burgneudorf in Richtung Neustadt. Hinter Burgneudorf kam der Wagen aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Ein Atemalkoholtest ergab beim Fahrer einen Wert von 0,50 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.