Blutspende-Termine sind zusammengestrichen


von Tageblatt-Redaktion

Blutspende-Termine sind zusammengestrichen
Foto: Juliane Mietzsch

Hoyerswerda. So, wie derzeit Vieles, ist in der Stadt auch das Blutspenden nicht möglich. Den letzten der regulären Termine beim Haema Blutspendedienst in der Straße am Lessinghaus gab es vor zehn Tagen.

Vorerst drei weitere Termine sind abgesagt. Den nächsten soll es - nach heutigem Stand - am 23. April geben. Ein etwas anderes Bild gibt es beim DRK. Es gibt als nächstmögliche Gelegenheit einen Spendentermin am Mittwoch in Lohsa an. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 4?