Blunos Kindergarten muss geschlossen bleiben


von Tageblatt-Redaktion

Blunos Kindergarten muss geschlossen bleiben
Foto: Uwe Schulz

Bluno. Geschlossen ist seit dem gestrigen Mittwoch der örtliche Kindergarten „Rasselbande“. So hat es die Bautzener Kreisverwaltung nach einem positiven Sars-CoV-2-Test in der Belegschaft angeordnet. Alle 37 Kinder und alle sieben Beschäftigten stehen unter häuslicher Quarantäne. Sie gilt bis zum Karfreitag.  (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.