Rathaus im Spiegel


von Tageblatt-Redaktion

Rathaus im Spiegel
Foto: Uwe Schulz

Das Interessante an einer Uhr im Spiegel ist: 12 Uhr mittags sieht da immer noch wie 12 Uhr mittags aus. Diese Aufnahme entstand am Hoyerswerdas Markt.

Sie zeigt das 1680 erbaute Rathaus als Spiegelung in den Schaufenstern des Zeeman-Kaufhauses. Und man ahnt, dass es auch dieses Jahr wieder jemanden gab hat, der für die Bepflanzung der Blumenkästen am Rathaus gesorgt hat. Selbstverständlich ist das nämlich bei knappen Kassen längst nicht mehr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 7.