BlowUp-Kino-Drama


von Tageblatt-Redaktion

Foto: PR
Foto: PR

Zwischen Jess (Drew Barrymore / rechts) und Milly (Toni Collette) passt kein Blatt Papier, so nahe stehen sich die beiden Freundinnen seit Kindesbeinen. Aber dann erfährt Milly, dass sie an Brustkrebs erkrankt ist.

Überwältigt von den Zumutungen, die die Therapie mit sich bringt, stehen die Freundinnen vor einer gewaltigen Herausforderung.

„Im Himmel trägt man hohe Schuhe “: BlowUp-Kino Hoyerswerda, Braugasse 1, Sonntag, 8. Mai, 20 Uhr (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.