Blockaden bei Vattenfall


von Tageblatt-Redaktion

Blockaden bei Vattenfall
Foto: Reclaim The Power

Barrikaden auf Kohlebahn-Gleisen, Tänze auf Förderbändern - wie angekündigt haben Gegner der Braunkohleverstromung heute Anlagen des Bergbaukonzerns Vattenfall besetzt. Schauplatz: der Tagebau Welzow-Süd. Dieses Bild wird von der britischen Aktionsgemeinschaft "Reclaim The Power" verbreitet, die sich mit einigen Dutzend Menschen beteiligt.

Die Deutsche Presseagentur zitiert einen Vattenfall-Sprecher mit den Worten, die Arbeiten seien für den Tag planmäßig beendet worden. Der Wachschutz werde nichts unternehmen. Man verlasse sich auf die Polizei.

Das Aktionsbündnis "Ende Gelände" und seine Partner beteiligen sich mit der Aktion in der Lausitz an einem weltweiten Protest gegen die Nutzung fossiler Rohstoffe. Die Initiatoren sagen, es gehe um den Schutz des Klimas. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.