Blick in die Stadtgeschichte


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Dass Hoyerswerda dieses Jahr auf seine urkundliche Ersterwähnung 1268 zurückblickt, ist an der Kreuzung Külzstraße / Südstraße gegenüber dem Lausitzbad nicht zu übersehen.

Das Hoyerswerdaer Tageblatt hat des Jubiläums wegen eine Serie mit dem Titel "750 Jahre HY" vorbereitet. Vorgestellt werden 75 Objekte aus dem Bestand des Stadtmuseums. Auftakt ist am morgigen Dienstag im Lokalbuch der Sächsischen Zeitung. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 1?