Blick auf ein vielseitiges Berufsleben


von Tageblatt-Redaktion

Blick auf ein vielseitiges Berufsleben
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Jürgen Nitschke kümmert sich für die Bezirksgruppe Ostsachsen des Vereins der Freunde der Mineralogie und Geologie (VFMG) um die Öffentlichkeitsarbeit. Wie sein umfänglicher Fundus belegt, hat er aber auch jede Menge zu erzählen.

Bevor Nitschke 1974 nach Hoyerswerda kam, war er für den Deutschen Fernsehfunk beziehungsweise das Fernsehen der DDR tätig, danach für die Pressearbeit des Gaskombinates Schwarze Pumpe und noch später für die Stadt Hoyerswerda.

Hier war er zum Beispiel im Redaktionsteam der Neuen Hoyerswerdaer Geschichtshefte. Der VFMG bereitet derzeit seine nächste Lausitzer Mineralienbörse vor. Sie findet am 17. August im Bergbaumuseum Knappenrode statt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 9.