Blaue Plüschträume

Mittwoch, 27. Februar 2019

Manfred Derpa freut sich über seine neuen beiden Kinosessel, gekauft zum Stückpreis von zehn Euro. Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Runderneuert wird die Inneneinrichtung des Hoyerswerdaer CineMotion-Kinos: Drei der vier Kinosäle im Hause erhalten demnächst neue Bestuhlung, Fußbodenbeläge und Lichttechnik.

Am Montag wurden deshalb die ersten in die Jahre gekommenen Sessel ausgebaut – und schon am Dienstag zum Kauf angeboten. Die Resonanz war groß: Die ersten Kunden warteten bereits kurz nach 8 Uhr.

Einige Interessenten wohnen in Hoyerswerda, Bautzen, Weißwasser, Spremberg oder Cottbus. Andere, darunter auch Kinoausstatter, haben einen weiteren Weg auf sich genommen und sind aus Magdeburg, Zittau, Rothenburg, Salzwedel, aus Mecklenburg-Vorpommern und sogar aus dem Kreis Herford im Nordosten Nordrhein-Westfalens angereist.

Wer am Dienstag keinen der 350 blauen Plüschträume ergattert hat, der bekommt noch zwei weitere Chancen, nämlich am Montag, dem 11. März, von 9 bis 12 und 16 bis 18 Uhr sowie am 24. März, einem Sonntag, von 10 bis 12 Uhr. Dann stehen rote Kinosessel zum Verkauf. (red)

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.