Blüten künden vom sogenannten Vorfrühling


von Tageblatt-Redaktion

Blüten künden vom sogenannten Vorfrühling
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Die Ersten singen ja schon wieder vom Lenz. Diese Schneeglöckchen entdeckte der Fotograf in der Altstadt. Das Internetlexikon Wikipedia rechnet sie immerhin zu den „Blütenpflanzen des Vorfrühlings“.

Und in der Tat: Sowohl am Sonntag wie auch am Montag erreichte das Thermometer zweistellige Plus-Grade. So geht das diese Woche weiter: Sonne und bis 18 Grad Celsius. Für Freitag allerdings ist Regen angekündigt – auch Schneeglöckchen brauchen Wasser. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 6?