Blätterlast bringt Baum an der Sonntagsbrücke zu Fall


von Tageblatt-Redaktion

Blätterlast bringt Baum an der Sonntagsbrücke zu Fall
Foto: Franka Schuhmann

Hoyerswerda. Ein Baum versperrte am gestrigen Sonntag den Radweg zwischen der sogenannten Sonntagsbrücke in Hoyerswerda und dem Gondelteichgelände. Wahrscheinlich unter der Last der frischen Blätter ist er umgestürzt. Die Hoyerswerdaer Feuerwehr beseitigte noch am gleichen Tag das Hindernis. Gegen 19 Uhr galt wieder freie Fahrt auf diesem Wegeabschnitt, über den gleich zwei überregionale Routen führen - der "Froschradweg" und die "Niederlausitzer Bergbautour". (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 6?