Bitte Wasser sparen!


von Tageblatt-Redaktion

Bitte Wasser sparen!
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Sommerliche Verhältnisse schon zeitig im Jahr inclusive Trockenheit mit nur sporadischem Regen führen dazu, dass die Schwarze Elster wenig Wasser führt. So etwas wiederum ruft das Landratsamt Bautzen auf den Plan.

Es bittet allgemein darum, mit der Entnahme von Wasser aus fließenden Gewässern aber auch aus dem Grundwasser verantwortungsbewusst umzugehen, sprich zu sparen. Man solle, heißt die Bitte aus Bautzen, Wasserentnahmen auf das erforderliche Mindestmaß begrenzen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 2.