Big-Band musiziert zum Tag der Deutschen Einheit


von Tageblatt-Redaktion

Big-Band musiziert zum Tag der Deutschen Einheit
Live-Musik gab es zum Tag der Deutschen Einheit auf dem Lausitzer Platz. Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Swing und Artverwandtes gab’s am Sonntag von 10 bis 14 Uhr auf Hoyerswerdas Lausitzer Platz zu hören: Die BigBand „Klangfarben“ aus Jonsdorf spielte bei freiem Eintritt Klassiker zum Tag der Deutschen Einheit.

Eröffnet wurde das Konzert mit Louis Armstrongs „What a wonderful world“, auch „Hello, Dolly“ und „Fever“ fehlten nicht. Das Publikum genoss Musik und linde Herbstsonne. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.