Bevor die Vitamin-Versorgung startet


von Tageblatt-Redaktion

Bevor die Vitamin-Versorgung startet
Foto: Uwe Jordan

Hoyerswerda. Gurken, Spargel, Äpfel und Melonen, um nur einiges zu nennen: in aller Herrgottsfrühe, nämlich schon vor 5 Uhr morgens, werden bei Tutti-Frutti im Lausitz-Center sozusagen die Vitamine für den Tag vorbereitet.

Boxberger Gewächshaus-Gurken gibt es schon seit ein paar Tagen, und am Dienstag ist auch der erste deutsche Spargel eingetroffen – zwar kein Beelitzer, aber immerhin bayrischer.

Roswitha Tetsch hat also einheimische wie auch exotische Gemüse und Früchte im Angebot – laut Ernährungsempfehlungen ein wesentlicher Beitrag für Vitalität. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Elfi Petrick schrieb am

Obst und Gemüse immer frisch, das Einkaufen lohnt sich. Verkäuferinnen als gute Bedienung und Beratung im Verkauf. So sagt man Danke.

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 4?