Betrunkener Mann gestürzt – Zeugen gesucht


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall am Sonntagabend in der Friedrichsstraße – insbesondere einen Mann, der den Rettungsdienst gerufen hat, dabei aber seinen Namen nicht nannte. Es geht um einen Herrn, der gegen 20.40 Uhr sein Fahrrad in Richtung Markt schob, stürzte und sich dabei verletzte.

Es habe sich dann, so eine Mitteilung, herausgestellt, dass Alkohol im Spiel gewesen ist. Der Gestürzte sei ins Krankenhaus gekommen. Wer bei der Unfall-Rekonstruktion helfen kann, wird gebeten, sich im Revier an der Frentzelstraße zu melden. Telefonisch erreicht man es unter der Nummer 4650. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 2?