Betrunkener Lkw-Fahrer verursacht Unfall


von Tageblatt-Redaktion

Betrunkener Lkw-Fahrer verursacht Unfall

Groß Särchen. Leicht verletzt worden ist am Freitag bei einem Unfall auf der B 96 ein 48-Jähriger. Wie die Polizei mitteilt, saß er in einem von zwei Autos, die beide durch einen Lkw gerammt wurden.

Die Pkw hätten verkehrsbedingt halten müssen, während der betrunkene Lasterfahrer ungebremst aufgefahren sei. Der 27-Jährige habe 2,66 Promille gehabt.

Sein Führerschein sei sichergestellt worden. Es liefen nun Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie wegen fahrlässiger Körperverletzung. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 3.