Betrunken am Baum gelandet


von Tageblatt-Redaktion

Schwarzkollm. Mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren ist am gestrigen Dienstagabend ein 65-Jähriger in der Nordstraße. Wie die Polizei mitteilt, sei er zuvor "unter Alkoholeinwirkung von der Straße abgekommen".

Ein Test habe 1,2 Promille ergeben. Wie es heißt, gebe es am Pkw einen Schaden in Höhe von 2.500 Euro. Er sei abgeschleppt worden.

Zu eventuellen Verletzungen des 65-Jährigen gab es keine Angaben, was darauf hindeutet, dass der Mann unverletzt blieb. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 5?