Beton kommt übers Dach


von Tageblatt-Redaktion

Beton kommt übers Dach
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Einen großen Kran hat man vorhin hinter der Lausitzhalle postiert. Er wurde für die Bauarbeiten am Aufzug benötigt, der derzeit im Atrium entsteht.

Es waren die Seitenwände dafür zu betonieren. Da aber der fahrbare Betonmischer nicht durch die Türen passt, musste der Transportbehälter übers Dach gehievt werden.

Der Lift soll im Dezember fertig sein. Er soll es Menschen mit Gehbehinderung erlauben, das obere Foyer leichter zu erreichen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 6.