Besucherrekord bei den Krabat-Festspielen


von Tageblatt-Redaktion

Besucherrekord bei den Krabat-Festspielen
Foto: Uwe Schulz

Schwarzkollm. Eine positive Bilanz der diesjährigen Veranstaltungsreihe gezogen haben die Macher der Krabat-Festspiele. Peter Siebecke von der Agentur 0351 sagt, mit 12.800 Besucherinnen und Besuchern habe es einen Zuschauerrekord gegeben.

Am Sonntag waren die Festspiele nach drei Wochen mit der letzten Vorführung des Stückes „Krabat – Im Schatten der Vergangenheit“ zu Ende gegangen. Auf dem Gelände der Krabat-Mühle beginnen nun am Donnerstag die Filmnächte mit Kino unterm Sternenzelt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 7.