Bestleistungen und Siege beim Werfer-Meeting


von Tageblatt-Redaktion

Bestleistungen und Siege beim Werfer-Meeting
Zwei persönliche Bestleistungen gelangen Devin Müßigbrodt vom SC Hoyerswerda beim Werfertrag in Freital. Foto: S. Müßigbrodt

Hoyerswerda. Mit einer kleinen Delegation trat der Sportclub Hoyerswerda beim 5. Werfertag des TVL Freiberg an. Bei schönstem Wetter und in einem wunderschönen Stadion, das beste Bedingungen bot, wetteiferten gut 60 Athleten in den Disziplinen Kugelstoß, Diskus- und Speerwurf.

Die drei jugendlichen Starter Lilly Marlen Pöggel (U 20), Lina Gruhn (U 18) und Devin Müßigbrodt (U 14) überzeugten gleich in der ersten Disziplin, dem Kugelstoßen. Lina gelang mit 8,63 m eine deutliche Verbesserung ihrer Bestleistung, Lilly stieß mit 9,10 m erstmals über neun Meter und Devin schraubte seine Bestleistung auf nunmehr 9,94 m. Alle drei entschieden ihre Wettbewerbe für sich.

Im Speerwurf gelang Devin dann noch im letzten Versuch mit 24,06 m eine weitere neue persönliche Bestleistung. Dies bedeutete auch hier Platz 1. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 9.