Bernsdorfs "Bike & Chill" vor der Eröffnung


von Tageblatt-Redaktion

Bernsdorfs "Bike & Chill" vor der Eröffnung
Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Lange müssen sich die Biker und Skater nicht mehr gedulden: Der 2. Bauabschnitt ist so gut wie vollendet.

Der Aufbau einer Wetterschutzhütte mit Graffitiwänden (im Bild) durch die Tornoer Firma Lausitzer Trockenbau ist erledigt, ebenso die Herstellung der Anlagenbeleuchtung.

Am 18. September um 14 Uhr soll die offizielle Freigabe der Freizeitanlage „Bike & Chill“ erfolgen, war aus dem Rathaus zu erfahren.  (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 7?